Soziale Selektion

Artikel [SCORE 0.439029842615128]

Ergebnisse der 18. Sozialerhebung

Soziale Selektion

Die Ergebnisse der im Sommersemester 2006 durchgeführten Befragung von 17.000 Studierenden in ganz Deutschland sind veröffentlicht.

Artikel [SCORE 0.252492278814316]

Leistungs-oder Sozialauslese? Studiengebühren und Eliteeinrichtungen in führenden Industrieländern

Soziale Selektion

Seit geraumer Zeit schon gibt es in unserer Republik eine Debatte über die Einführung von Studiengebühren. In diesem Artikel soll anhand von Beispielen aus dem Ausland die vorhandene soziale Selektion und die Bedeutung von Studiengebühren hierfür verdeutlicht werden. Da sich unsere Politiker bei ihrem Ruf nach Leistungsgerechtigkeit und besserer Bildungsqualität oft am angelsächsischen Beispiel orientieren, wollen wir den Blick zunächst auf die Vereinigten Staaten richten. _Langfassung_

Ich würde, auf die Gefahr hin, daß sie mich einen Philosophen schelten, der ich nun einmal bin, sagen, daß die Gestalt, in der Mündigkeit sich heute konkretisiert, die ja gar nicht ohne weiteres vorausgesetzt werden kann, weil sie an allen, aber wirklich an allen Stellen unseres Lebens überhaupt erst herzustellen wäre, daß also die einzige wirkliche Konkretisierung der Mündigkeit darin besteht, daß die paar Menschen, die dazu gesonnen sind, mit aller Energie darauf hinwirken, daß die Erziehung eine Erziehung zum Widerspruch und zum Widerstand ist.
(Adorno, T. W. - Erziehung zur Mündigkeit)



Ein Grauen für alle, die ins Netz schreiben


219 Hintergrundartikel
in 40 Themen

Wähle einen Ort: