News / 29. March 2010 - 22:00 Uhr

Hessen kürzt auch an Schulen

Achtung!

Letzte Woche wurde bekannt, dass mit dem Hochschulpakt 2011-15 an Hochschulen 30 Millionen Euro eingespart werden sollen. Nun wurde bekannt, dass die Schulen ebenfalls mit weniger geplanten Mitteln rechnen müssen. So wird dem vorstehenden Kultusministerium 45 Millionen Euro weniger zur Verfügung stehen. Von den Kürzungen betroffen sein werden die Mittel für VertretungslehrerInnen und Lernmittel. Opposition und Gewerkschaften meldeten Protest an.

Diese Newsmeldungen könnten Dich auch interessieren:

Pressemitteilungen im Zusammenhang mit dieser News:

Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich. Und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekannt machen allein genügt vielleicht nicht - aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
(Joseph Pulitzer)