News / 26. October 2011 - 22:00 Uhr

Bildungsministerin Schavan redet Krise einfach weg

Bildnachweis: complize / photocase.com

In der gestern veröffentlichen Studie und Pressemitteilung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und der Hochschul-Informations-System GmbH wird betont, dass es für Bachelorabsolvent*innen keine Probleme gibt, einen Masterplatz zu bekommen oder auf dem Arbeitsmarkt einen Job zu finden.

Diese Newsmeldungen könnten Dich auch interessieren:

Die Erkenntnis, dass sich durch die nicht bewußte Nicht-Wahrnehmung bestimmter Probleme die Akzeptanz der herrschenden Problemlösung ausdrückt, ist zuerst eine quantitative Leistung, die allerdings dann qualitative Folgen haben kann.
(Freire)