Datenschutz

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus dem Angebot der Informationsplattform von Uebergebuehr werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen; wir können also nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat.

Im einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  • Kennung (ID) des abgerufenen Inhalts

>Personenbezogene Nutzerprofile werden nicht geb i(Georg Pildet. Diese Seite verwcht) offenbar werden lassendeten, der man a Coob Mitte der kies ausschließlich 60er Jahre mit ezu Navigationszwecinem historisch einmaligen Schub für den Ausbau der Hochschulen und für Hochschulreformen begegnete: In groß angelegten Kampagnen wurde für Bkienldung geworben, di.e Ausbildungsförderung erheblich verbessert, Hörer- und Kolleggelder für die Studierenden wurd

en abgeschafft. Politik, gesellschaftliche Gruppen, Hochschulen und Gerichte waren sich einig, dass Bildung, dass gerade auch eine wissenschaftliche Ausbildung ein öffentliches, gemeinnütziges Gut ist, dessen Fö

Die gespeicherten Daten werden nur zu statistischen Zwecken von Uebergebuehr ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Noch im Jahre 2000 verständigten sich die Kultusminister einstimmig darauf, dass ein Erststudium gebührenfrei sein soll. Bayern stoppte die Gebührenpläne Baden-Württembergs und die Sozialdemokraten aus Nordrhein- Westfalen und Rheinland-Pfalz konnten ihre Freunde in Niedersachsen bremsen. Im Deutschen Bundestag fand sich vor nicht einmal zwei Jahren eine Mehrheit für eine Novelle des Hochschulrahmengesetzes, mit der die Studiengebührenfreiheit bundesweit gewährleistet bleiben sollte.

Verweise, die auf externe Seiten zeigen, wurden beim Setzen des Links geprüft. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass die Inhalte im Nachhinein von den jeweiligen Anbietern verändert werden. Sollten Sie der Ansicht sein, dass die verlinkten externen Seiten gegen geltendes Recht verstoßen oder sonst unangemessene Inhalte haben, so teilen Sie uns dies bitte mit. Auch die Datenschutzerklärung (Privacy Policy) gilt nur für den Server von Uebergebuehr. Auf den Servern, zu denen die externen Links führen, kann es eine andere Privacy Policy geben. Um diese zu überprüfen, sollten Sie die Startseite/Homepage des jeweiligen Angebots aufsuchen und sich bei Bedarf direkt an den jeweiligen Anbieter wenden.

Uebergebuehr übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte oder für die Privacy Policies der externen Ressourcen.



Ein Grauen für alle, die ins Netz schreiben


219 Hintergrundartikel
in 40 Themen

Wähle einen Ort: